Elisabeth-Selbert-Schule Lampertheim (ESS)

BERUFLICHES SCHULZENTRUM DES KREISES BERGSTRASSE

Hauptmenü

KITA SAARSTRASSE Kooperationsprojekt mit Schülern der ESS zum Thema Feuer

mini brandschuetzer2016Besonders freuten sich die Kinder, als sie einen Blick hinter die Türen des Löschfahrzeugs werfen durften. Foto: AfP Asel

LAMPERTHEIM - Seit 2014 gibt es zwischen der Kita Saarstraße und der Elisabeth-Selbert-Schule (ESS) ein Kooperationsprojekt: Die Studierenden der Sozialpädagogik bekommen jedes Jahr die Aufgabe, die Projektmethode nach Frey in einer Kindertagesstätte anzuwenden. Ihnen soll dadurch die Möglichkeit gegeben werden, ihr Fachwissen in die Praxis umzusetzen und zu vertiefen. Gleichzeitig erhält die Kita neue Impulse und die Kinder bekommen die Chance, sich mit einem Thema, das sie interessiert, aktiv auseinanderzusetzen. In den letzten zwei Wochen fand das Projekt zum dritten Mal statt – mit einer Besonderheit: Erstmals wurde das Projekt von Studierenden im Modell der Teilzeitausbildung durchgeführt. Feuer lautete das Thema, für das sich die Kinder dieses Mal im wahrsten Sinne des Wortes brennend interessiert hatten.

Ausgangspunkt des Projektthemas ist stets die Beobachtung der Kinder, um deren aktuelle Interessen zu erfassen. Ihre Fragen und ihre Neugierde sind handlungsleitend für die Projektverantwortlichen“, erklärte Kita-Leiterin Natascha Luft im Gespräch mit unserer Zeitung. Dies erfordere große Flexibilität in der praktischen Umsetzung und die Bereitschaft, sich kontinuierlich auf die Fragen der Kinder einzulassen. Manuela Schmidt, Malgorzata Golacka und Marcel Zielbauer seien die Projektverantwortlichen der ESS gewesen und hätten sich für 16 Kita-Kinder, die die Projektgruppe bildeten, einiges überlegt. So seien unter dem Titel „Grisu, der kleine Feuerdrache“ zunächst verschiedene Fragen erarbeitet worden: Wer ist Grisu, wie entsteht ein Feuer, wann ist ein Feuer gefährlich oder wie rufe ich die Feuerwehr an? „Außerdem wurde über Rauchentwicklung und Vulkanausbrüche gesprochen“, betonte Luft. Um den Kleinen das Thema praktisch näherzubringen, standen außerdem ein Feuertanz und Feuerwehrgymnastik auf dem Programm. Das Highlight wartete aber am Dienstag auf die Kinder: Kameraden der Lampertheimer Feuerwehr fuhren mit einem Löschfahrzeug vor, das die Kleinen nach Herzenslust selbst erkunden durften. „Sie konnten Probe sitzen, die Sirene testen, die darin untergebrachte Ausstattung begutachten und einfach mal schauen, was sich hinter den Türen alles versteckt“, erklärte Luft. Gut angekommen sei anschließend vor allem auch das Lagerfeuer, das im Außenbereich der Kita unter Aufsicht der Feuerwehrkameraden gezündet wurde und an dem die Kleinen ihr eigenes Stockbrot grillen durften.

Lampertheimer Zeitung, 23.01.16

Vanessa Joneleit

ESS

Logo

Moodle

preview-moodle-logo

Zugang zur Lernplattform moodle.

Terminkalender

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Login

Login nur für Berechtigte.