Elisabeth-Selbert-Schule Lampertheim (ESS)

BERUFLICHES SCHULZENTRUM DES KREISES BERGSTRASSE

Anmeldeformulare

page white acrobatpage wordDOWNLOADBEREICH

(Klick - danach etwas nach unten scrollen)

Hauptmenü

 

Bildungspreis 2021Ausgezeichnet wurden (von links): André Angert und Melanie Nickel, in der Mitte VWA Geschäftsführer Stefan Willenbücher und ESS-Abteilungsleiterin Stefanie Richter, dahinter Klassenlehrerin Gabriele Sigmann (Kaufleute für Büromanagement) und Klassenlehrer Torsten Otto (Kaufleute im Einzelhandel). Nicht auf dem Foto: Livia SchmittDer Geschäftsführer der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Rhein-Neckar (VWA) Stefan Willenbücher überreichte den drei besten Absolventinnen und Absolventen den erstmals mit 100 Euro dotierten Bildungspreis, den er in Form eines Schecks an die Auszubildenden übergab. Sie beendeten damit ihre dreijährige Ausbildung als Industriekauffrau, Kauffrau für Büromanagement und Kaufmann im Einzelhandel. Willenbücher betonte, dass der Preis von der Volksbank Darmstadt Südhessen gesponsert werde.

Die seit 1956 bestehende Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA) zeichnet seit vielen Jahren die besten Absolventinnen und Absolventen mit dem Bildungspreis aus und unterstreicht damit das Zusammenspiel von Betrieb und Schule. Nachdem die Kaufleute in ihrem Unternehmen Fuß gefasst haben, können sie die Möglichkeit zu einem berufsbegleitenden Studium an der Akademie wahrnehmen und den Abschluss zum Betriebswirt (VWA) beziehungsweise Bachelor of Arts in Business Administration (BA) erwerben.

Neben der Kategorie „Bildung“ kommen in diesem Jahr die beiden Kategorien „Helping Hands“ für soziales Engagement und „Integrations“ für eine besondere Leistung im Gebiet der Integration neu dazu.

Stefanie Richter, Abteilungsleiterin Wirtschaft und Verwaltung an der ESS, hob wertschätzend hervor, dass auch in Krisenzeiten Topleistungen erbracht werden. So haben die Azubis während der Pandemie zum Teil im Homeoffice, Distanz- und Videounterricht gearbeitet.

Ausgezeichnet wurde neben der Industriekauffrau Livia Schmitt (BASF Lampertheim) die Kauffrau für Büromanagement Melanie Nickel, die ihre Ausbildung bei der KLG-Rhein-Main absolvierte und der Einzelhandelskaufmann André Angert (Lidl Lampertheim).

Die Preisträgerinnen und der Preisträger haben nicht nur ausgezeichnete schulische Leistungen erbracht, sondern auch bei der Prüfung vor der IHK hervorragend abgeschnitten.

Text und Foto: Marita Hopp

 

ESS

Logo

Moodle

preview-moodle-logo

Zugang zur Lernplattform moodle.

Terminkalender

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Login

Login nur für Berechtigte.