Elisabeth-Selbert-Schule Lampertheim (ESS)

BERUFLICHES SCHULZENTRUM DES KREISES BERGSTRASSE

Hauptmenü

Archiv 2016

Hier finden Sie die News aus dem Jahre 2016

Ein weiterer wichtiger Schritt ins Berufsleben

FACHABITUR Entlassungsfeier an der Elisabeth-Selbert-Schule / Schüler aus der ganzen Region

Für 39 junge Damen und Herren war in der Elisabeth-Selbert-Schule in der Spargelstadt „letzter Schultag“, der mit der Verleihung der Fachabiturzeugnisse endete. Begleitet von ihrem Klassenlehrer Tobias Helfrich und gefördert durch ihre Eltern, haben sich die Abiturienten der Klasse 12 FOSS nach einer beruflichen Ausbildung der einjährigen Zusatzausbildung im Schwerpunkt Sozialwesen unterzogen und die fachgebundene Hochschulreife erreicht. Sie ist die Voraussetzung für ein Studium an nahezu allen Hochschulen in Hessen.

Weiterlesen ...

Elisabeth-Selbert-Schule: Mit der Ausbildung von Erzieherinnen in Teilzeit Neuland betreten

Erzieher TeilzeitWenn Erwachsene noch einmal die Schulbank drücken: Die Klasse 14 FS T der Elisabeth-Selbert-Schule mit ihren Lehrern und Schulleiterin Gabriele Polzin. Foto: Bärbel JakobMehrere Klassen der Elisabeth-Selbert-Schule konnten jetzt ihre Entlassungszeugnisse entgegennehmen. Darunter befanden sich die 12FOS S (Fachoberschule Sozialwesen), die 12FOS I/WiVe (Fachoberschule Informatik, Wirtschaft und Verwaltung) sowie zwei Erzieherklassen, die ihre Ausbildung wie üblich in zwei Jahren in Vollzeit absolviert hatten.

Doch es gab auch ein Novum. Erstmals machte eine Klasse von Erzieherinnen ihren Abschluss, die in Teilzeit die Schule besucht hatten, während die Studierenden gleichzeitig berufstätig waren und sich um ihre Familien kümmerten. Als sie vor drei Jahren als Klasse 12 FS T starteten, sei dies auch für die Elisabeth-Selbert-Schule erst einmal Neuland gewesen, erklärte Schulleiterin Gabriele Polzin. Wie würde es wohl für die Lehrer sein, plötzlich lauter Erwachsene zu unterrichten?

Weiterlesen ...

InteA 201616 Flüchtlinge erhielten als erste Absolventen das Zeugnis der Integrationsklasse. Foto: Thorsten GutschalkABSCHLUSSFEIER Schüler der InteA-Klasse an der Elisabeth-Selbert-Schule verabschiedet

Sie hatten sich elegant gekleidet, lauschten interessiert den Reden und hielten die besonderen Momente als Foto fest: 16 Flüchtlinge bekamen als erste InteA (Integration und Abschluss)-Klasse an der Elisabeth-Selbert-Schule am Freitagmorgen ihre Abschlusszeugnisse überreicht.

Diese bescheinigen den 17- bis 23-Jährigen Schülern aus Lampertheim, Bensheim, Lorsch und Umgebung, dass sie die deutsche Sprache auf B1-Niveau erlernt und die zweijährige Integrationsmaßnahme an der berufsbildenden Schule erfolgreich abgeschlossen haben – eine gute Grundlage, um an weiteren Maßnahmen teilnehmen zu können oder sogar direkt eine Ausbildung zu beginnen.

Weiterlesen ...

Assistenten mit Schwerpunkt Fremdsprachen und Informationsverarbeitung an der Elisabeth-Selbert-Schule (ESS) entlassen

12 HBF 2016 4Kurz vor Schuljahresende übergaben Schulleiterin Gabriele Polzin und die Klassenlehrer Marita Hopp (HBF) und Axel Weimann (HBI) die Abschlusszeugnisse an 15 Fremdsprachenassistenten und 19 Assistenten für Informationsverarbeitung.

17von ihnen hatten parallel zu ihrer zweijährigen Vollzeitausbildung den Zusatzunterricht besucht und den schulischen Teil der Fachhochschulreife erworben, so dass sie nun ihr sechsmonatiges Praktikum beginnen können.

12 HBI 2016 1Die Ergebnisse können sich sehen lassen und die Klassenbesten erhielten als Belohnung zusätzlich einen Buchpreis.

Die Schulleiterin, die manche Schüler besser kennt, weil sie bereits den Mittleren Abschluss an der ESS gemacht hatten, war besonders erfreut über die enormen Fortschritte, die während der Vollzeitausbildung gemacht wurden. So hatte eine Schülerin kaum Deutschkenntnisse als sie vor vier Jahren an die Schule kam. Mittlerweile spricht sie fließend Deutsch und gehört zu den Klassenbesten. Polzin regte an, auch im Beruf oder Studium weiterhin offen zu bleiben für Neues und lebenslanges Lernen.

Weiterlesen ...

ELISABETH-SELBERT-SCHULE Auszubildende erhalten ihre Abschlusszeugnisse

Bildungspreis 2016Ein feierlicher Anlass: Die Auszubildenden erhielten am Montagmittag ihre Abschlusszeugnisse. Foto: Thorsten GutschalkDrei Jahre liegen hinter ihnen. Drei Jahre, in denen sie neue Erfahrungen sammeln, den Blick über den Tellerrand werfen und sich im eigenverantwortlichen Handeln üben konnten. Eine Mischung aus Betrieb und Berufsschule prägte bisher ihren Alltag, am Montag durften die Auszubildenden zu Bürokaufleuten, Industriekaufleuten und Kaufleuten für Einzelhandel an der Elisabeth-Selbert-Schule (ESS) ihre Abschlusszeugnisse entgegennehmen.

Weiterlesen ...

ESS

Logo

Moodle

preview-moodle-logo

Zugang zur Lernplattform moodle.

Terminkalender

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Login

Login nur für Berechtigte.