Elisabeth-Selbert-Schule Lampertheim (ESS)

BERUFLICHES SCHULZENTRUM DES KREISES BERGSTRASSE

Anmeldeformulare

page white acrobatpage wordDOWNLOADBEREICH

(Klick - danach etwas nach unten scrollen)

Hauptmenü

Hast du Interesse daran, im pädagogischen Bereich tätig zu sein, Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten, Öffentlichkeitsarbeit zu gestalten, im Team zu arbeiten?

Dann ist diese Schulform die richtige für dich. Der Besuch der Fachschule bereitet auf diese Vielfalt an Aufgaben umfassend vor, so dass Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung professionell begleitet und unterstützt werden können.

Erzieher*innen

Die Ausbildung kann entweder in Vollzeit (VZ) oder als praxisintegrierte, vergütete Ausbildung (PivA) erfolgen. Beide Varianten führen zum Abschluss als Staatlich anerkannte/r Erzieher/in (Bachelor professional in Sozialwesen).

Was macht die Ausbildung an der ESS so attraktiv?

  • Praxis- und projektorientierter Unterricht
  • Der Unterricht lebt von der aktiven Mitgestaltung der Studierenden und orientiert sich an Situationen der beruflichen Alltagspraxis
  • Lehrerkräfte sind unterstützende Moderatoren und Lernbegleiter, die die Studierenden in ihrer Entwicklung fördern
  • Arbeit mit digitalen Lernmedien
  • Unterricht mit der Moodle-Lernplattform zur Unterstützung des selbstgesteuerten Lernprozesses
  • Schulsozialarbeit
  • BAföG kann beantragt werden
  • Erwerb der Fachhochschulreife bei der Vollzeitausbildung möglich

Erzieher*innen I

 

Abteilungsleiterin Stephanie Schwan berät jeden Mittwoch von 14:00 bis 15:00 Uhr
und nach Vereinbarung. Telefon: 06206 9409-38.

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Passbild und beglaubigten Zeugniskopien an:
Elisabeth-Selbert-Schule
Frau Schwan
Carl-Lepper-Str. 1
68623 Lampertheim
E-Mail: Stephanie.Schwan@Kreis-Bergstrasse.de
www.Elisabeth-Selbert-Schule-Lampertheim.de

ESS

Logo

Moodle

preview-moodle-logo

Zugang zur Lernplattform moodle.

Login

Login nur für Berechtigte.