Elisabeth-Selbert-Schule Lampertheim (ESS)

BERUFLICHES SCHULZENTRUM DES KREISES BERGSTRASSE

Hauptmenü

E Mobilität ESSAuf dem Bild befinden sich drei Auszubildende zum KFZ-Mechatroniker (3. Ausbildungsjahr) mit ihrem Lehrer Felix de la Munoza und dem stellvertretende Schulleiter Thomas BährerZur Förderung der Berufsausbildung stellte der Landesverband Hessen des Kfz-Gewerbes als Koordinator der Fortbildungsinitiative Elektromobilität für Berufsschulen ein rein elektrisch betriebenes Fahrzeug vom Typ "Mitsubishi Electric Vehicle" für zwei Wochen der Elisabeth-Selbert-Schule Lampertheim unentgeltlich zur Verfügung. Studienrat Felix de la Munoza und der stellvertretende Schulleiter Thomas Bährer verfügen über Zertifikate für das Arbeiten an hochvolteigensicheren Fahrzeugen, die Voraussetzung für das Ausleihen und die Nutzung des Fahrzeuges im Unterricht sind.

Das Funktionsprinzip des Elektroantriebs sowie die sichere Spannungsfreischaltung eines Elektrofahrzeuges waren u.a. Themen bei den angehenden KFZ-Mechatronikern im Unterricht.

Auch die Schüler aus der Klasse 10 der Friedrich-Fröbel-Schule Viernheim, die im Rahmen des berufsbezogenen Unterrichts der Mittstufenschule einmal pro Woche an der Elisabeth-Selbert-Schule den Schwerpunkt Mechatronik besuchen, erhielten durch dieses Elektrofahrzeug einen Einblick in die moderne Elektromobilität.

De la Munoza und Bährer freuen sich über die Möglichkeit, ein rein elektrisch betriebenes Fahrzeug über den Landesverband Hessen des Kfz-Gewerbes ausleihen und in der Schule nutzen zu können.

Text und Foto: Thomas Bährer

 

ESS

Logo

Moodle

preview-moodle-logo

Zugang zur Lernplattform moodle.

Terminkalender

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Login

Login nur für Berechtigte.